GRÖTZINGEN.info:     
Themen dieser Seite

1. Fernsehbeiträge, die über den Standard der von Finanzinvestoren gekauften Pflegedienstleistungs-Gesellschaften informieren.
2. Grötzinger übergeben Unterschriften gegen Umbau von Schloss Augustenburg BNN Beitrag 
3. BNN ARTIKEL, Leserbriefe und ABSTIMMUNGSERGEBNIS bezüglich des UMBAUS  von SCHLOSS AUGUSTENBURG,
    TOP 8 Vorl. Nr. 471 a Bauantrag Kirchstraße 20,  der letzten  Sitzung des Ortschaftrates
4. Kirchviertel - Fotos, die den Umgang  mit der Vergangenheit und was nicht nur den Anwohnern, sondern auch vielen Grötzinger Bürgern zugemutet wird, dokumentieren
5. Link auf Video veröffentlicht vom daserste.de  /  Frage dazu: Wollt Ihr uns das wirklich antun ? 
6. Sanierung Grötzingen Mitte mit übersichtlichen Plandaten

Was die Pflegekonzerne für uns alles tun.
Vielleicht nicht uninteressant ist, zu sehen, wie Investoren vorgehen.

Fernsehbeiträge in:  Das Erste, RBB KONTRASTE*  und das Zweite heute ** Die Beiträge befassten sich 2018 mit dem Standard der von internationalen Finanzinvestoren gekauften Pflegedienstleistungs-Gesellschaften, welcher sich in der Zwischenzeit nicht geändert hat.

 *Titel:  Rendite statt Pflegepersonal
Beitrag von Sascha Adameik und Tina Friedrich, wie internationale Finanzinvestoren mit deutschen Altenheimen Kasse machen

**Titel: Pflegemarkt in Deutschland, Rendite mit Senioren,
Beitrag über Private Investoren bei deutschen Pflegeheimen von Marcel Burkhardt

"Das sprengt jeden Rahmen"
Grötzinger übergeben Unterschriften gegen den Umbau von Schloss Augustenburg
BNN Beitrag erschienen am 22.02.2019, veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Badischen Neuesten Nachrichten

mehr Information dazu .... 

Offener Brief von Herrn Carl Classen
"Arbeitsgemeinschaft Karlsruhe Stadtbild


Veröffentlichungen in den BNN
Leserbriefe und Artikel
 Archivbilder: jodo© , veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Badischen Neuesten Nachrichten


"Schonungslose Benutzung"
von Hans Ritzel FDP, Karlsruhe-Grötzingen Ausgabe Nr. 36, Seite 23,

 
Die Sorge vor einem weiteren Klotz

 auf der Homepage der BNN, Beitrag über den geplanten Umbau des Schlosses Augustenburg,

Am 23.01.2019 wurde in der OR-Sitzung darüber u.a. abgestimmt:
a) Bauantrag Schloss Augustenburg
 Neubau eines 2 seitigen Anbaus an das historische Schloss
 Neubau eines Wohnhauses mit 12 Wohnungen welches im EG mit dem Haupthaus verbunden ist.
 Neubau eines Wohnhauses mit 7 „Service" Wohnungen

Analyse von Fraktions - und persönlichem - Verhalten zur Abstimmung über den Umbau des Schlosses Augustenburg –
Entscheidung bürgerfreundlich orientiert:
FDP =  
dagegen,  bürgernah und sachlich, für einen Umbau,   aber nicht in dieser FORM  
GLG = dagegen mit 1 Enthaltung, bürgernah,  prinzipientreu - umweltbewusst
SPD - OR-Mitglied = dagegen:  Kurt Fischer, alle Achtung für seine  couragierte Entscheidung

Entscheidung nach anderen Kriterien:
CDU = dafür
MFG = dafür
SPD =  dafür
Ergebnis:  7 ja/ 6 nein/ 1 Enthaltung
Teilnahme:  14/18 ORäte*Innnen  entspricht  77,77 %, 
für eine für Grötzingen so wichtige Abstimmung eher schwach, aber vielleicht ist das auch von mir zu viel verlangt.

Damit wurde zum wiederholten Mal  "keine bürgernahe" Entscheidung seitens der Ortschaftsräte/*Innen getroffen, die dafür gestimmt haben! 

 Ein "Dorf" verliert peu à peu  sein Gesicht

Kirchviertel und Schloss Augustenburg, vorher als die Welt noch in Ordnung war


2011©E.Bär-Pechlof

und während der Bauarbeiten
  
 

 
   
an einem sonnigen Samstag morgen kurz vor 11.00 Uhr    
© E. Bär-Pechlof

Bemerkung zum Bauantrag Schloss Augustenburg
Anbau- und Neubauten

Bei den Darstellungen, die bei der OR-Sitzung gezeigt wurden, wird natürlich die vorhandene Bausubstanz der Umgebung - mittelalterliche Kirche und Kirchstraße - außer Acht gelassen!
Diese Fotos wurden gemäß dem Prinzip Wahrnehmungstäuschung  gemacht.  Die optische Täuschung macht man sich in der Architektur, unter dem Begriff erzwungene Perspektive zu nutze, um Objekte im Auge des Betrachters größer, kleiner oder entfernter erscheinen zu lassen.

Eine VERGLEICHSMÖGLICHKEIT bietet competitionline, Ergebnisse, Ausschreibung Projekt Nr. 275039,
 1. Preis  trint + Kreuder d.1n.a,

 https://www.competitionline.com/de/beitraege/151045

 3. Preis  Fedddersen Ges. von Architekten mbH, https://www.competitionline.com/de/beitraege/151047

Damit ist die Antwort auf die Frage "passt  das umgebaute Gebäude noch in seine angestammte Umgebung oder ist  hier ein historisches Renaissance-Schloss zum Mikey Mouse Monster verkommen und würde besser ins Disneyland passen, von der Abbildung her nicht möglich zu beantworten. Das ist so normal, denn sonst würde ja jeder gleich erkennen mein Gott, was ist das für ein KLOTZ! 
Allerdings sollten kompetente Entscheider nicht darauf reinfallen und nicht nur Gebäude sondern auch das Umfeld betrachten um zu schauen ob's passt.

Gibt es Empathie und Mitgefühl für die Anwohner im Wohnpark Grötzingen?
Aus einem Grund, der für viele An- und Einwohner nicht nachvollziehbar ist, wird die Variante 3, die einen Neubau an der Straße Im Speitel vorsieht, "intensiver" mit einer Machbarkeitsstudie geprüft!

    TAGESORDNUNG    
 
https://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat/ris/bi/si0050.php?__ksinr=5455
 
OBJEKTE    (2x PDF /  8x JPG)
Das PDF der kompletten Planung kann unter Rathaus Aktuell herunter geladen werden / Projektiertes Sanierungsgebiet Ortsmitte Grötzingen        >> Lageplan     >> Endbericht

 Erste und letzte Darstellung sind  PDF's, dazwischen IMG's, die durch Zoomen bzw. Anklicken vergrößert werden können.

Planprojekt Ortsmitte Grötzingen:   Nachfolgende Unterlagen werden mit freundlicher Genehmigung  von Ortsvorsteherin Frau Karen Eßrich, Grötzingen veröffentlicht. Sie sind dem "Endbericht Vorbereitende Untersuchungen Ortsmitte Grötzingen" der Stadt Karlsruhe, Stadtplanungsamt entnommen.  Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um Plandaten handelt, die noch abgeändert werden können.

 PDF, übersicht  der Neuordnung - Massnahmen

 Rathaus- und Niddaplatz 

Symbolerklärung


 Laubplatz,Farrenstall,Bad.Hof, Nidda-, SchusterStr.


 Brückenschlag,Wilhelm-MössingerStr-Bahnhof

 FußwegPfinz_QuartierMühlgraben

Pfinz-Plattform-Brückenschlag

Sanierung Mühlenwehr
 

 PDF, Kosten und Finanzierungsübersicht durch zoomen vergrößerbar
Alle Angaben ohne Gewähr  

Impressum:
Elisabeth Bär
Froschhöhle 9
76229 Karlsruhe
Email:
mail@groetzingen.info
 

Datenschutz

    nach oben