Home   Biografie Anneliese Kniss        zum  PDF- Heimatbrief Porträt der Künstlerin

 

 
Vom 14.10. bis 04.11.2012 wurden in den Räumen der Heimatfreunde Werke der Künstlerin Anneliese Kniss ausgestellt
Neben schwarz-weißen Federzeichnungen wurden detailgetreue Aquarelle von Schmetterlingen, Käfern und Raupen dargestellt.  Für manchen überraschend konnte man hier den alltägliche Umgang mit Kunst betrachten. Kunst und Alltag waren für sie untrennbar. So hat sie selbst für ihre Stickereien eigene Entwürfe ausgearbeitet und die Kissen, Tischdecken und Wandbehänge danach gefertigt.
Ihre Sichtweise entsprach nicht immer dem herkömmlichen Muster. Es ist wohl dem Humor der Künstlerin zuzusprechen, dass sie Kühe im Stall stehend, allerdings nur von hinten gesehen, gezeichnet hat. 
(EB 2012)
 

 

     

 

 

    

x