M A L E R D O R F     G R Ö T Z I N G E N


 

Gedanken, Erinnerungen, Gefühle
festgehalten im Wort. Bild, Kunst


"Mein Heimattraum grötzingen"  Bruno Artur Schüßler©

      Startseite Heimattage               Termine - Veranstaltungen  
Bruno Artur Schüßler
wie er seine Verbundenheit mit seinem Heimatdorf in Wort und Bild  zum Ausdruck gebracht hat  "verschmolzen mit seinem Werk" im wahrsten Sinne des Wortes, im Bild zu sehen oben rechts neben der Kirche.

"Mein Heimattraum"

Malerisch sichtbar gemachte Erinnerungen - träumerisch Getrenntes zusammengefügt - Einzelheiten aus dem Zusammenhang genommen - Überliefertes schemenhaft eingefügt -
Vergangenes aus der Vergessenheit geholt - eben MEIN HEIMATTRAUM GRÖTZINGEN - malerisch sichtbar gemacht.        ©  Bruno Artur Schüßler
Skulptur, symbolische Antwort auf die Frage was ist Heimat

Als symbolische Brücke zwischen neuer und alten Heimat, dem
badischen Malerdorf Grötzingen gewidmet.

Hans und Gertrud Stutz
Ottawa, Kanada - 1988

SKULPTUR:  'BÄR UND WALROSS'
ESKIMO KÜNSTLER: PIUNGTIUK QILLAQ
MATERIAL: Über 1000 Jahre alter Knochen
eines Wales.
   
     
     
     
ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR